Fortbildungen

für Physiotherapeuten, Ärzte und Interessierte

Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Die Medizinische Trainingstherapie (MTT) umfasst 120 Unterrichtseinheiten (UE) und ist definitiv für jeden Trainer und Trainierenden eine Bereicherung. Die Fortbildung ist für jede Person zugänglich. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Nicht nur Therapeuten profitieren von dieser Fortbildung, sondern vor allem diejenigen, die selbständig für Ihre Gesundheit trainieren wollen. Wesentliche Präventiv- und Rehabilitationskonzepte für Fuß, Knie, Hüfte, Wirbelsäule und Schulter werden in Theorie und Praxis vorgestellt und erarbeitet. Für alle Personen, denen Training ihrer Gesundheit etwas bedeutet, ein unbedingtes Muss.

MTT Refresher

Der MTT Refresher mit 15 Unterrichtseinheiten (UE) dient als (Wissens-) Auffrischung und/oder Lizenzverlängerung. Teilnehmen kann jede Person, die sich für das Thema Medizinische Trainingstherapie interessiert. Es werden Grundlagen aus dem MTT-Bereich übersichtlich dargestellt und neuste wissenschaftliche Tendenzen vorgestellt und erläutert.

Gerätegestützte Krankengymnastik (KGG)

Die gerätegestützte Krankengymnastik (KGG) umfasst 40 Unterrichtseinheiten (UE) und ist eine spezielle Fortbildung für Physiotherapeuten. Die KGG kann als Einzel- oder Gruppentherapie mit 2-3 Patienten an Seilzug- und/oder Sequenztrainingsgeräten unter Berücksichtigung der Trainingslehre aus dem Bereich der Medizinischen Trainingstherapie durchgeführt werden. Der Kurs berechtigt zur Zulassung der Abrechnungsposition "KG-Gerät" für Physiotherapeuten bei den Kostenträgern.

Anatomie für Sportinteressierte

Anatomie lernen leicht gemacht. Dieser Kurs richtet sich an alle Sportinteressierte, insbesondere an Sportstudierende, die in ihrer Ausbildung keine besonderen Kenntnisse in der Anatomie vermittelt bekommen haben (alte Studienordnung). Knochen, Muskeln, Sehnen, Bänder werden auf verständliche Weise in Theorie und Praxis vorgestellt und gelernt. Am Ende des Tages besitzen alle ein kleines sportanatomisches Verständnis.

Einführung ins Langhanteltraining

Ob für Sportstudierende oder für Berufstätige, ob für Heranwachsende oder für Senioren – das Langhanteltraining ist für jeden eine Bereicherung! Alle profitieren von einem Langhanteltraining. Der gesundheitliche Nutzen und der präventive und rehabilitative Charakter sind unumstritten. Am Ende des Seminars hast Du die Sicherheit, die Basisübungen „Kniebeuge“, „Schulterdrücken“ und „Kreuzheben“ in Theorie und Praxis sicher trainieren und anwenden zu können! Ein unbedingtes Muss für alle, die in ein Langhanteltraining einsteigen.

Weiterbildung zum Sportmediziner

Vom 6. – 14. Juni 2020 findet die 74. Fort- und Weiterbildungswoche der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL auf der Nordseeinsel Borkum statt. Ein umfangreiches Programm steht den Medizinern zur Verfügung. Im Rahmen der Sportmedizin stehen Inhalte aus den Bereichen ZTK 1, ZTK 5, ZTK 7 und ZTK 13 im besonderen Fokus der Woche. Auch Bereiche aus der medizinische Trainingstherapie (MTT) sind Schwerpunktinhalte während der Fortbildungswoche.

Speziell für Senioren

Der Mehrwert eines Krafttrainings für Senioren ist wissenschaftlich vielfach bestätigt. Regelmäßiges Krafttraining verbessert die Lebensqualität und Fitness in jedem Alter. Um mehr Hintergrundwissen zu erlangen, bietet PHYSIOFIT für Senioren regelmäßig informative Vorträge an. Die Vorträge sind unverbindlich und kostenlos und alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Nächste Fortbildungen

Zeitraum: 03.09.2020 - 06.09.2020
Ort: PHYSIOFIT Münster
Zeitraum: 09.10.2020 - 10.10.2020
Ort: PHYSIOFIT Münster
So, 11.10.2020
Ort: PHYSIOFIT Münster
Mo, 12.10.2020
Ort: PHYSIOFIT Münster
Sa, 17.10.2020
Ort: PHYSIOFIT Münster
Zeitraum: 23.10.2020 - 28.11.2020
Ort: PHYSIOFIT Münster
Zeitraum: 19.02.2021 - 27.03.2021
Ort: PHYSIOFIT Münster
© 2020 Andreas KloseWebdesign: Markus Olesch | design the future
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.